Über Campus Danubia

Campus Danubia bildet Personal für diverse Berufe aus, vor allem für jene im kirchlichen oder kirchennahen Kontext. Dazu gehören beispielsweise Pastoren bzw. Pastorinnen, Pastoralassistenten bzw. -assistentinnen, Jugendmitarbeiter bzw. -mitarbeiterinnen oder Angestellte in diversen kirchennahen Organisationen, welche Dienstleistungen wie z.B. Weiterbildungen, Kinderprogramme oder soziale Dienste anbieten.

Die Ausbildung am Campus Danubia basiert auf wissenschaftlichen Standards, die einerseits gewährleisten, dass die Studierenden nicht nur ihren eigenen Standpunkt vertiefen, sondern auch diverse andere theologische Richtungen kennenlernen.

Das apostolische Glaubensbekenntnis sowie die Glaubensbasis der weltweiten evangelischen Allianz, welche 1846 formuliert und seither nur sprachlich überarbeitet wurde, bilden die theologischen Grundlagen. Die Mitarbeitenden bejahen die beiden Bekenntnisse sind aber frei in der Wahl ihrer Konfession. Campus Danubia steht den „Freikirchen in Österreich“ nahe, ist jedoch kein Organ dieser gesetzlich anerkannten Religionsgemeinschaft.

Vision

Campus Danubia bildet Menschen für qualifizierte Leitung und Mitarbeit in christlichen Gemeinden, Werken und anderen Berufen aus, die die Gesellschaft positiv verändern und mitgestalten wollen.

Postadresse

Karl-Popper-Straße 16, 1100 Wien

 

Standort

Gerhard-Bronner-Straße 1, 1100 Wien

Kontakt

kontakt@campus-danubia.at
+43-(0)1/812 38 60