Curriculum

Studentin beim Schreiben

Curriculum des Zertifikats in Theologie (PDF)

Der Arbeitsaufwand für das Zertifikat in Theologie beträgt 60 ECTS-Punkte. Das entspricht einer vorgesehenen Studiendauer von zwei Semestern.

Die inhaltliche und didaktische Gestaltung des Curriculums lehnt sich an die herkömmlichen Fachbereiche der Theologie an:

  1. Fachbereich Biblische Theologie (Altes und Neues Testament)
  2. Fachbereich Systematische Theologie
  3. Fachbereich Historische Theologie
  4. Fachbereich Praktische Theologie (inkl. Religionspädagogik)

Zu Studienbeginn findet eine Orientierungsveranstaltung ins Studium am Campus Danubia (ein Vormittag, jeweils zu Beginn des neuen Semesters) statt, die den Studierenden hilft, sich im Studium zurechtzufinden und auf Fragen unterschiedlicher Art einzugehen.

Überblick Fachbereich

Fachbereich
ECTS
SWS1
Biblische Theologie
20
10
Systematische Theologie
10
5
Historische Theologie
10
5
Praktische Theologie
20
10
Summe
60
30
 [1] Semesterwochenstunden

Eine Übersicht der Kernkompetenzen findet sich jeweils am Anfang der Übersicht der Lehrveranstaltungen der einzelnen Fachbereiche. Aus den einzelnen Kernkompetenzen der Fachbereiche leiten sich die einzelnen Kompetenzen der Lehrveranstaltungen als konkrete Qualifikationsziele ab, die im Curriculum und in den jeweiligen Syllabi detailliert beschrieben sind.

Vision

Hoffnung begegnet Zukunft
Campus Danubia stärkt das Potenzial in Kirche und Gesellschaft durch Forschung und Lehre.

Postadresse

Karl-Popper-Straße 16, 1100 Wien

 

Standort

Gerhard-Bronner-Straße 1, 1100 Wien

Kontakt

kontakt@campus-danubia.at
+43-(0)1/812 38 60